Autopflege im Winter: Schnee und Eis entfernen

10. Februar 2015
Autopflege im Winter

Autopflege im Winter

Autopflege im Winter: Schnee und Eis entfernen

Autofahren im Winter: Freie Sicht reduziert Gefahren

Autofahren im Winter: Freie Sicht reduziert Gefahren

In der eisigen Jahreszeit sollten Autofahrer ein besonders großes Herz für ihr Fahrzeug beweisen und bei der Pflege einiges beachten:

Schnee können Sie vom Wagen problemlos abkehren, doch verwenden Sie dazu immer einen weichen Besen oder Handfeger. Im Handel gibt es sogar karosserieschonende, weiche Handbesen.

Festgefrorene Schnee- oder Eisschichten sollten Sie behutsam entfernen, damit durch das Abkratzen keine Kratzer auf Lack oder Scheiben entstehen. Dafür können Sie warmes Wasser verwenden. Doch Vorsicht: bitte nur warmes und nicht kochend heißes Wasser verwenden, denn sonst kann die Scheibe platzen!

Damit die Windschutzscheibe nicht vereist, können Sie sie mit einer Alu-Matte abdecken. Pappen eignen sich dafür eher weniger, denn sie werden schnell nass.

Ganz wichtig: wenn Sie losfahren, müssen Windschutzscheibe und Seitenscheiben stets vollständig von Eis und Schnee befreit sein. Wer nur Gucklöcher frei macht, dem droht ein Bußgeld!

Außerdem muss das Dach komplett vom Schnee befreit sein, da dieser ansonsten während der Fahrt herunterfliegen und so eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer darstellen kann.

Sollten Sie in Folge von Schnee & Eis Opfer eines Unfalls geworden sein, stehen wir Ihnen als unabhängige Sachverständige sehr gerne zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

WIR SIND FÜR SIE DA:

NEWS & TIPPS!

10. Oktober 2019

Herbstzeit ist Wildzeit – Fahren Sie daher vorsichtig!

Im Herbst und Winter ist die Aufmerksamkeit von Autofahrern besonders gefordert: Nicht nur rutschige Straßen, starker Wind oder schlechte Sicht stehen auf der Tagesordnung. Die trübe Jahreszeit ist auch für die vielen Wildwechsel bekannt. Denn die Wildtiere wie Rehe, Hirsche oder Wildschweine sowie einige kleinere Tiere sind auf der Suche nach Nahrung und einem passenden […]

NEWS & TIPPS!

17. September 2019

Umweltplaketten – welche gibt es und welche brauche ich?

Der Klimaschutz ist derzeit Gesprächsthema Nummer 1 sowohl in der Gesellschaft als auch in der Politik. Jeder bringt derzeit Vorschläge, wie wir unsere Umwelt besser schützen können und auch die Belastung für uns Menschen minimieren können. Eine Maßnahme hierfür war 2007 die Verordnung zur Kennzeichnung der Fahrzeuge mit geringem Beitrag zur Schadstoffbelastung (35. BlmSchV). In […]

NEWS & TIPPS!

28. August 2019

Gerhard Hertel erhält erneut IfS-Zertifizierung

Der Geschäftsführer Gerhard Hertel wurde erneut von der IfS GmbH für Sachverständige als zertifizierter Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung ausgezeichnet. Das Zertifikat ist bis 2024 gültig und bescheinigt die Kompetenz im Sachverständigenwesen. Das gesamte Team vom Sachverständigenbüro Hertel gratuliert zu diesem Erfolg und freut sich mit Herrn Hertel.

NEWS & TIPPS!

6. Juni 2019

Das Sachverständigenbüro Hertel GmbH unterstützt weiterhin das TTG

Wie schon die vergangenen Saisons sponsert das Sachverständigenbüro Hertel weiterhin die Sportler vom Triathlon Team Gewekin. „Für mich ist es eine Herzensangelegenheit junge Menschen bei ihrer Leidenschaft zu fördern . Die Jungs werden von Wettkampf zu Wettkampf besser und es macht mich stolz, dass ich sie hierbei unterstützen darf“, so Gerhard Hertel. Das Triathlon Team […]

RUFEN SIE UNS JETZT AN

WIR SIND FÜR SIE DA