Herbstzeit ist Wildzeit – Fahren Sie daher vorsichtig!

10. Oktober 2019
Im Herbst kreuzen vermehrt Wildtiere die Fahrbahnen. Seien Sie daher vorsichtig!

Im Herbst und Winter ist die Aufmerksamkeit von Autofahrern besonders gefordert: Nicht nur rutschige Straßen, starker Wind oder schlechte Sicht stehen auf der Tagesordnung.

Die trübe Jahreszeit ist auch für die vielen Wildwechsel bekannt. Denn die Wildtiere wie Rehe, Hirsche oder Wildschweine sowie einige kleinere Tiere sind auf der Suche nach Nahrung und einem passenden Winterquartier. Dabei kommen sie häufig sehr nah an Straßen heran und überqueren sie auch immer wieder.

„Wildtiere sind vor allem in der Dämmerung aktiv, wenn die Sicht für die Verkehrsteilnehmer ohnehin schlecht ist“

sagt Kfz-Gutachter Gerhard Hertel vom Sachverständigenbüro Hertel in Pentling bei Regensburg. Das heißt, die Tiere stellen besonders mit abnehmendem Tageslicht eine Gefahr für die Autofahrer dar.

Im Herbst und im beginnenden Winter sind sie morgens später und abends früher unterwegs als im Sommer. Laut ADAC werden jährlich rund 2800 Verkehrsteilnehmer bei Wildunfällen verletzt:

So verhalten Sie sich, wenn ein Wildtier auf der Straße auftaucht:

  • Sofort energisch abbremsen und stur die Fahrspur beibehalten.
  • Wenn das Tier Sie nicht bemerkt, dann abblenden und hupen.
  • Bitte keinesfalls unkontrolliert ausweichen. Dadurch können Sie ins Schleudern geraten!

Das ist nach einem Wildunfall zu tun:

  • Unfallstelle absichern.
  • Polizei anrufen, auch wenn das Tier noch lebt und wieder davonläuft.
  • Fassen Sie angefahrene Tier nicht an. Sie könnten beißen und Krankheiten übertragen.
  • Ein getötetes Wildtier dürfen Sie nicht mitnehmen, denn das ist strafbar.

Hirsch gegen Auto

Ein 50 Kilogramm schwerer, künstlicher Hirsch kollidiert mit einem 40 km/h schnellen PKW. Wie läuft so ein Wildunfall ab und wie gefährlich ist er für die Fahrzeuginsassen?
Sehen Sie Bilder, Videos und Tipps im ADAC-Crashtest zum Hirschunfall.

Wildschwein gegen Auto

Wildschweine sind auf dem Vormarsch und kreuzen immer mehr auch Fahrbahnen und kommen immer näher an Ortschaften heran. Welche Risiken stellt der Zusammenprall mit einem ausgewachsenen Wildschwein dar?

Was passiert, wenn ein 150 Kilogramm schweres Wildschwein mit 15 km/h die Straße überquert? Das Auto fährt mit 80 km/h, es kommt zu Zusammenstoß: sehen Sie Bilder, Videos und Tipps im ADAC-Crahtest zum Wildschweinunfall.

WIR SIND FÜR SIE DA:

NEWS & TIPPS!

15. November 2019

Sensationsgier: Gaffern geht`s ab sofort an den Kragen!

„Verletzte Unfallopfer oder gar Tote aus reiner Sensationsgier zu fotografieren, ist widerlich und verstößt gegen die Grundregeln menschlichen Anstands.“ Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat mit diesen Worten den Beschluss des Bundeskabinett kommentiert. Mit diesem Beschluss wurde ein strengeres Vorgehen gegen Gaffern beschlossen, ein dementsprechender Gesetzesentwurf soll das Persönlichkeitsrecht bei Bildaufnahmen verbessern. Bis zu zwei Jahre […]

NEWS & TIPPS!

25. Oktober 2019

Reifenwechsel nicht vergessen! Doch was muss ich beachten und welche Strafen drohen?

Auch wenn dieser Herbst überdurchschnittlich warm ist, wird es nun kälter. Dies bedeutet, dass man zu seiner eigenen Sicherheit und zur Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer von Sommer- auf Winterreifen wechseln sollte. Viele Autobesitzer halten sich an die O bis O-Regelung (Oktober bis Ostern), dies ist auch sicher ein guter Anhaltspunkt. Jedoch sollte man den Zeitpunkt […]

NEWS & TIPPS!

22. Oktober 2019

Herbst-Forum der KFZ Innung 2019

Am 09.10.2019 besuchten wir das Herbst Forum der Innung des KFZ-Gewerbes Oberpfalz und Kreis Kelheim/Ndb. in der Continental-Arena Regensburg. Es war ein toller Abend mit einem sehr spannenden und abwechslungsreichen Programm. Nach einer Stadionführung durch die neue Spielstätte des SSV Jahn Regensburg, bei der neben der Mannschaftskabine auch der „heilige Rasen“ betreten wurde, gab es […]

NEWS & TIPPS!

16. Oktober 2019

Oldtober – jetzt Geld sparen!

Die Saison für historische Fahrzeuge neigt sich dem Ende zu und wir haben für Oldtimerliebhaber nochmal ein besonderes „Schmankerl“. Bis einschließlich 31.10.2019 erhalten Sie auf alle Classic Data-Oldtimerbewertungen 10 % Rabatt! Dies gilt für alle Kurzbewertungen, erweiterte Kurzbewertungen und Vollgutachten. Rufen Sie uns daher an und vereinbaren Sie einen Termin bei uns im Sachverständigenbüro Hertel […]

RUFEN SIE UNS JETZT AN

WIR SIND FÜR SIE DA