Verkehrsmesstechnik

hertel-geschwindigkeitsgutachten

Wir überprüfen die Richtigkeit der Messwerte

Geschwindigkeitskontrollen im Straßenverkehr stehen nicht nur in Regensburg auf der Tagesordnung. Wer viel unterwegs ist, kann ein Tempolimit oder den benötigten Abstand leicht übersehen.

Wurde man geblitzt, flattert bald der Bußgeldbescheid ins Haus – hier kann unsere Verkehrsmesstechnik aus Pentling bei Regensburg helfen. Kritisch wird es spätestens dann, wenn der Führerschein auf der Kippe steht und das Fahrverbot droht – spätestens dann sollten Sie sich überlegen einen sachkundigen Sachverständigen einschalten.

Das Blitzer Gutachten – die Antwort zur modernen Verkehrsmesstechnik

Im sogenannten Blitzer-Gutachten überprüfen wir unter anderem die ordnungsgemäße Handhabung und Eichung der Messgeräte, die Richtigkeit der Messwerte und ob diese dem richtigen Fahrzeug zugeordnet wurden.

Hierbei entstehen häufig Fehler, die wir als kompetentes Sachverständigenbüro mit unserem Gutachten schnell und einfach identifizieren können. Hier stehen wir Ihnen ortsungebunden zur Seite. Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf, sehr gerne beraten wir auch im Voraus Ihre Fragen.

Bußgeldbescheide mit Hertel nicht einfach hinnehmen

Sind Sie geblitzt worden? Haben Sie jedoch die Bedenken gar nicht zu schnell gefahren zu sein oder die Ampel nicht bei Rot überfahren zu haben? Dann sollten Sie den Bußgeldbescheid nicht einfach hinnehmen. Mit einem Einspruch gegen den Bußgeldbescheid haben Sie die Möglichkeit gegen das verhängte Bußgeld und die eventuell drohenden Punkte vorzugehen.

Um zu beweisen, dass sie im Recht sind und das Bußgeld fehlerhaft ist, benötigen Sie ein professionelles Gutachten. Das sogenannte Blitzergutachten aus unserem Hause kann Ihnen helfen den Bescheid anzufechten und hat bereits vielen Kunden den Führerschein und damit die Existenz gerettet.

Wir sind Ihr Partner in Regensburg und Umgebung

Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie einen Bescheid mit Punkte und Bußgeld nicht einfach so hin, sondern lassen Sie ein Blitzergutachten von unseren Sachverständigen in Regensburg, Landshut, Schwandorf und Umgebung anfertigen.

Durch eine Überprüfung der Messtechniken und der bestehenden Gegebenheiten können wir den Blitzer als fehlerhaft oder als fehlerfrei identifizieren und Ihnen bei einer fehlerhaften Blitzer-Anzeige die Punkteintragung in Flensburg ersparen.

Unser Blitzergutachten kann Sie vor dem Fahrverbot bewahren

Unser Blitzergutachten kann KFZ- Führer nicht nur vor hohen Geldbußen in Flensburg bewahren, sondern das Blitzergutachten kann auch  das Fahrverbot verhindern. Gerade wer beruflich viel unterwegs ist, sollte einen Blitzer immer anzweifeln.

Mit einem Blitzergutachten unserer Sachverständigten haben Sie schnell Gewissheit. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich beraten – sehr gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

WIR SIND FÜR SIE DA:

NEWS & TIPPS!

4. Dezember 2019

Modernste Messtechniken im Sachverständigenbüro Hertel GmbH

Nicht nur bestens geschultes Personal ist uns im Sachverständigenbüro Hertel GmbH wichtig, sondern auch, dass unser Team stets mit den modernsten und aktuellsten Mess- und Diagnosetechniken arbeiten kann. Aus diesem Grund erweitern wir stets unseren Hilfsmittelbestand, um noch effizienter unsere Gutachten erstellen zu können. Störgeräusche schnell lokalisieren – für uns mit der neuen AVL Ditest […]

NEWS & TIPPS!

15. November 2019

Sensationsgier: Gaffern geht`s ab sofort an den Kragen!

„Verletzte Unfallopfer oder gar Tote aus reiner Sensationsgier zu fotografieren, ist widerlich und verstößt gegen die Grundregeln menschlichen Anstands.“ Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat mit diesen Worten den Beschluss des Bundeskabinett kommentiert. Mit diesem Beschluss wurde ein strengeres Vorgehen gegen Gaffern beschlossen, ein dementsprechender Gesetzesentwurf soll das Persönlichkeitsrecht bei Bildaufnahmen verbessern. Bis zu zwei Jahre […]

NEWS & TIPPS!

25. Oktober 2019

Reifenwechsel nicht vergessen! Doch was muss ich beachten und welche Strafen drohen?

Auch wenn dieser Herbst überdurchschnittlich warm ist, wird es nun kälter. Dies bedeutet, dass man zu seiner eigenen Sicherheit und zur Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer von Sommer- auf Winterreifen wechseln sollte. Viele Autobesitzer halten sich an die O bis O-Regelung (Oktober bis Ostern), dies ist auch sicher ein guter Anhaltspunkt. Jedoch sollte man den Zeitpunkt […]

NEWS & TIPPS!

22. Oktober 2019

Herbst-Forum der KFZ Innung 2019

Am 09.10.2019 besuchten wir das Herbst Forum der Innung des KFZ-Gewerbes Oberpfalz und Kreis Kelheim/Ndb. in der Continental-Arena Regensburg. Es war ein toller Abend mit einem sehr spannenden und abwechslungsreichen Programm. Nach einer Stadionführung durch die neue Spielstätte des SSV Jahn Regensburg, bei der neben der Mannschaftskabine auch der „heilige Rasen“ betreten wurde, gab es […]

RUFEN SIE UNS JETZT AN

WIR SIND FÜR SIE DA